Expertenworkshop zur Qualität von Online-Texten am 18. und 19. Juni an der Uni Mannheim

Expertenworkshop Textqualität

"Wie misst man Textqualität im digitalen Zeitalter?" Das Projekt MIT.Qualität veranstaltet vom 18. bis zum 19.06. 2018 einen Expertenworkshop zur Forschungsfrage des Projekts "Wie misst man Textqualität im digitalen Zeitalter?" an der Uni Mannheim. Für den 18.06. wurden Experten aus der Linguistik zu Vorträgen, Kurzvorträgen und einer Podiumsdiskussion geladen. Am 19.06. trifft die Sprachwissenschaft auf … Weiterlesen Expertenworkshop zur Qualität von Online-Texten am 18. und 19. Juni an der Uni Mannheim

Auch WissenschaftlerInnen müssen lernen, Online-Texte zu schreiben

Wissenschaftler schreiben online.

Es geht um die gekonnte Selbstinszenierung, ums Vermarkten der eigenen Person und der eigenen Arbeit. Es geht um das Verbreiten von Neuigkeiten aus der Welt der Wissenschaft und um die Bildung einer Öffentlichkeit für die sonst so abstrakten wissenschaftlichen Themen. Letztlich geht es um die Teilhabe am öffentlichen Austausch. Und natürlich geht es auch um … Weiterlesen Auch WissenschaftlerInnen müssen lernen, Online-Texte zu schreiben

MIT.Blog: Wie lesen Schüler und Schülerinnen digitale Texte? Ein Blick in die Veröffentlichungen zur Pisa-Studie 2012

Digitales Lesen lernen in der Schule

Lesekompetenz deutscher Jugendlicher bei digitalen Texten deutlich schlechter als bei gedruckten Im Frühjahr 2018 wird mit der nächsten PISA-Erhebung zum dritten Mal ein umfassender Test der Lesekompetenz fünfzehnjähriger Schülerinnen und Schüler weltweit durchgeführt. Die Lesekompetenz wird dabei auch an digitalen Texten getestet. Bereits im Mai 2017 veröffentlichten Johannes Naumann und Christine Sälzer in der Zeitschrift … Weiterlesen MIT.Blog: Wie lesen Schüler und Schülerinnen digitale Texte? Ein Blick in die Veröffentlichungen zur Pisa-Studie 2012