„Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der deutschen Wikipedia“ – Recherche zu Viktor Link

Im Rahmen des Tandem-Seminars „Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der deutschen Wikipedia“, das gemeinschaftlich mit Studierenden der Geschichte und der Germanistik im FSS 2022 der Universität Mannheim stattfindet, haben mein Partner und ich den Forschungsauftrag erhalten, einen Wikipedia-Artikel über den Mannheimer Widerstandskämpfer Viktor Link zu erstellen.

Nachdem wir uns als Team zusammengefunden und unsere jeweiligen Aufgabenbereiche und Stärken koordiniert hatten, haben wir uns im Rahmen der Lehrveranstaltungen mit dem Aufbau der Wikipedia befasst und in diesem Zuge nicht nur die Netiquette der Wiki gelernt, sondern auch wie man einen Nutzer erstellt, Artikelseiten anlegt und editiert, und welche Grundbausteine ein gelungener Artikel aufweist.

Nach einem ersten gemeinschaftlichen Austausch haben wir uns eingangs entschlossen, zuerst den „offensichtlichsten“ Weg auszuprobieren und haben Google konsultiert, um uns einen Überblick zu verschaffen, wie viel von Viktor Link als Person und Widerstandsfigur bisweilen bekannt und veröffentlicht ist. So kamen wir bereits früh in unserer Zusammenarbeit zu der Erkenntnis, dass für ihn in junger Vergangenheit ein Stolperstein in Mannheim angelegt wurde. Der Onlineartikel im MARCHIVUM, dem Archiv der Stadt Mannheim, der uns zu dieser Information führte, gibt weiterhin Informationen über die Lebensumstände des Viktor Link und bestätigte uns, dass er im Käfertaler Wald hingerichtet wurde.
Einen nächsten Schritt unserer Zusammenarbeit stellte insbesondere die Recherche innerhalb unserer beiden Fachbereiche dar. So hat sich die Germanistik-Partei vornehmlich mit der Sprache der Wikipedia beschäftigt und sich deren Besonderheiten verinnerlicht, während die Geschichts-Partei die Recherche zu unserer Person, Viktor Link, auf dem Portal LEO-BW im Landesportal aufgenommen und verschiedene Publikationen und Biografien gesichtet hat.

Ausblick

Um fundierteres Wissen rund um Viktor Link zu generieren planen wir eine ausgiebige Literaturrecherche und -Sichtung, insbesondere über die Seiten unserer Universitätsbibliothek (PRIMO), selbstredend mit dem thematischen Schwerpunkt des Widerstands in Mannheim und der Region. Hierbei ist uns bisher der Name Ursula Krause-Schmitt dank ihrer Publikationen zum Widerstand besonders ins Auge gefallen. Weiterhin möchten wir unsere Recherche zu Stolpersteinen intensivieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s